Wikimedia Commons image from Chris 73 released under creative commons cc-by-sa 3.0 license

Bildproportionen

Seitenverhältnisse (Ratio) für den Bildaufbau

Wenn Sie Bilder beschneiden oder Bildausschnitte komponieren, helfen Ihnen harmonische Proportionen, die dem Auge des Betrachters gefallen. Diese Zusammenstellung listet die beliebtesten Seitenverhältnisse auf.

Proportionen wie das 16:9-Format oder der goldene Schnitte, empfinden Menschen als harmonisch. Beschneiden Sie Bilder mit harmonischen Seitenverhältnissen, können die Bilder mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Wie sehr Proportionen und Seitenverhältnisse in der Natur vorkommen, zeigt auch der Kurzfilm »Nature by Numbers«.

Goldenes Rechteck – 1,618:1

Als Goldenes Rechteck bezeichnet man ein Rechteck mit dem Seitenverhältnis des Goldenen Schnitts. Vom Goldenen Schnitt spricht man, wenn eine Strecke AB so zweigeteilt wird, dass die ganze Strecke AB zur längeren Teilstrecke AC im gleichen Verhältnis steht wie AC zur kürzeren Teilstrecke CB. Das Verhältnis beträgt etwa 1,61893:1.

Beispielbild: 666x412 Pixel

21:9

Beispielbild: 666x285 Pixel

2:1

Beispielbild: 666x333 Pixel

16:9

Beispielbild: 666x375 Pixel

5:3

Beispielbild: 666x400 Pixel

3:2

Beispielbild: 666x444 Pixel

4:3

Beispielbild: 666x500 Pixel