WordPress
»Flat design vector concept« von Shutterstock
Logo WordPress

WordPress

Hilfreiche Code-Snippets für die Programmierung von WordPress-Themes.

Autoreninfos und Profilbild unter Artikel einfügen
Dieses Code-Snippet zeigt ausführliche Informationen über Autoren samt Links zum Autor unter WordPress-Beiträgen an. Zusätzlich bietet es die Möglichkeit ein individuelles Autorenbild zu nutzen. Mehr lesen ›

FTP-Daten in wp-config.php speichern
Nicht immer funktioniert die Funktion automatisches Update über das Redaktionssystem von WordPress. Die FTP-Zugangsdaten können Sie aber unkompliziert in der config.php-Datei speichern. Mehr lesen ›

Weitere Dateitypen für den Upload erlauben
Mit der Methode wp_check_filetype verwaltet und erweitert man über die functions.php die Liste der zum Upload erlaubten Dateitypen. Um die Liste zu erweitern fügt man 'Dateiendung' => 'MIME-TYPE' ein. Mehr lesen ›

Google Analytics in WordPress Theme einbauen
Um das Statistik-Werkzeug Google Analytics schnell in ein WordPress Theme einzubauen, reicht das folgende Code-Schnipsel. Mehr lesen ›

Ausgabe von rel=”category tag” im Theme verhindern
Theme-Entwickler, die gerne ihre HTML-Seiten mit dem W3C Validator validieren, ärgern sich über das von WordPress eingebaute rel="category tag". Zum Glück gibt es wieder ein kleines WordPress-Rezept für die functions.php, mit welcher man die Ausgabe unterbindet. Mehr lesen ›

SelfPings vermeiden
Mit diesem kleinen WordPress-Rezept untersagt man WordPress sich mit Self Pings bzw. Trackbacks selbst zu benachrichtigen. Mehr lesen ›

Shortcode Snippet das Beiträge nach Tag ausgibt
Beiträge zählen und ausgeben
Dieses Code-Schnipsel gibt die Anzahl der bereits veröffentlichten WordPress-Beiträge aus. Mehr lesen ›

Klassen von wp_nav_menu reduzieren
Dieses Code-Schnippsel reduziert die Ausgabe der zahlreichen CSS-Klassen, die WordPress automatisch bei der Generierung einer Navigation dazugibt. Mehr lesen ›

Noch mehr WordPress-Rezepte