Blogs

Marcel Weiß: Wie wichtig sind Blogs für die Gesellschaft?

Das ist eins von vier Interviews, dass der Frage nachgeht: Wie wichtig sind Blogs für die Gesellschaft?

Befragt wurden die vier Blogger Marcel Weiß, Marcus Bösch, Stefan Schmidt und Martin Wisniowski

Wie wichtig sind Blogs für die Gesellschaft?

(Fach-)blogs erlauben eine tiefe Behandlung von Themen, die anders nicht stattfinden würde. Das sorgt für einen besseren Informationsfluss in der Gesellschaft und stellt sie damit insgesamt besser.

Welchen Einfluss haben Blogs bzw. (bestimmte) Blogger auf die Gesellschaft?

In den USA sehr viel. Hierzulande weniger. Einfluss auf den gesamtgesellschaftlichen Diskurs hierzulande findet noch eher über Bande statt: Klassische Medien greifen Themen aus Blogs auf oder Mitarbeiter von Bundespolitikern lesen Blogs und reichen das weiter.

Hat ein Blogger/Haben Blogger schon einmal die Gesellschaft beeinflusst bzw. verändert? Wenn ja, hast Du ein Beispiel an der Hand?

Hm. Im Kleinen permanent wie oben beschrieben. Sowohl in den USA wie auch hierzulande werden außerdem permanent große und kleine Skandale von Bloggern aufgedeckt, die dann Auswirkungen haben. Siehe aktuell etwa CarrierIQ in den USA und hierzulande den Schultrojaner.

Über Marcel Weiß

Marcel Weiß ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Internetwirtschaft. Er arbeitet als Blogger und Berater. Marcel Weiß schreibt auf neunetz.com über die Internetwirtschaft und beschäftigt sich auf neumusik.com mit dem digitalen Musikbusiness. Er ist außerdem als Autor für Exciting Commerce tätig. Marcel Weiß schreibt weiterhin regelmäßig unter anderem für den Musikmarkt.

INTERVIEW
journalist interview blogger gesellschaft