Webdesign Grundlagen

#001 HTML Schnellstart

Um Webseiten zu erstellen, muss Du nichts installieren. Das Video zeigt, wie Du deine ersten Webseiten mit Bordmitteln von Windows, Mac oder Linux baust.

  • Um Webseiten zu entwickeln braucht man einen Browser, einen einfachen Texteditor.
  • Webseiten bestehen aus Text-Dateien, die der Browser interpretiert
  • Seitenquelltext anzeigen
    • Chrome: rechte Maustaste › Seitenquelltext anzeigen wählen
    • Firefox: rechte Maustaste › Seitenquelltext anzeigen wählen
    • Internet Explorer: rechte Maustaste › Quellcode anzeigen wählen
    • Schneller mit Tastaturkürzel
  • Browser erkennen Webseiten-Dokumente anhand der Endung .html
  • Die Startseite einer Website benennt man mit index.html
  • HTML-Befehle nennt man Tags
  • Webseiten kann man mit dem einfachsten Texteditor erstellen
  • Codierung › UTF-8 (Mehr in der Wikipedia)
  • Textedit (Mac)
    • Einstellungen › Format › Reiner Text
    • Dokument erstellen, in reinen Text umwandeln
  • Alle Informationen zum Video in der Kommentarbox oder auf http://webdesign.phlow.de

Beispiel Quelltext

<!doctype html>
<html>
    <head>
        <title>Titel der Webseite</title>
        <meta charset=utf-8>
    </head>
    <body>
        <a href="kontakt.html">Kontaktieren Sie mich</a>, wenn Sie eine Webseite benötigen.
    </body>
</html>

Übung: Erstelle eine dritte Webseite für das Impressum und benenne die Datei mit impressum.html. Bearbeite das <title>-Tag mit Impressum und verlink die neue Webseite mit den beiden anderen.