Herausragende WordPress Themes

Theme

Herausragende WordPress Themes

Webdesigner versorgen die WordPress-Community kontinuierlich mit neuen Layouts und Design. Von diesen Themes gibt es mittlerweile eine unüberschaubare Anzahl. Phlow Magazin stellt die herausragende Themes vor.

WordPress ermöglicht, dass Sie eigene individuelle Webdesigns designen und programmieren können. Diese Möglichkeit nutzen zahlreiche Blogger und Webdesigner, um ihre individuellen Vorstellungen umzusetzen.

Angehende Blogger, die (noch) keine Ahnung von HTML, CSS und PHP haben, brauchen aber nicht auf ein eigenwilliges Layout zu verzichten. Denn zahlreiche Webdesigner veröffentlichen Ihre WordPress-Layouts, die so genannten Themes, frei und kostenlos. Wir haben eine Auswahl professioneller WordPress Themes zusammengestellt.

Was ist eine WordPress Theme?

Eine der großartigen Funktionen von WordPress sind Themes. Themes bestimmten das Aussehen einer WordPress-Website. Ein Theme installiert man einfach, indem man den jeweiligen Theme-Ordner auf den Server hochlädt. Diese Theme-Ordner beinhalten so genannte Templates.

Diese Templates sind Schablonen, die das Aussehen der verschiedenen von WordPress ausgegebenen Webseiten bestimmen. In der Regel verfügt ein Theme immer über ein Template für die Startseite, die Artikel, die Seiten und die Archivseiten.

Worauf Sie bei der Wahl eines WordPress-Themes achten sollten, lesen Sie in unserem Artikel »Auswahlkriterien für WordPress Themes«.

Stargazer: Flexibel einsetzbar

WordPress Theme Stargazer: Flexibel einsetzbar

Justin Tadlock ist mir bereits ein Begriff seit ich vor Jahren mit seinem exzellenten Theme Hybrid herumgespielt habe und ein Jahr Mitglied in seinem WordPress Theme Club wurde. Auch Stargazer stammt aus seinem Editor und stellt zahlreiche Premium Themes, für die man zahlen müsste in den Schatten.

Ich habe es mir installiert und Stargazer wird definitiv in meinem kommenden WordPress 4-Buch vorgeschlagen. Wunderbar sauberer Code, hervorragende Funktionen, responsive und einfach hochprofessionell. Chapeau!

Pro

  • Responsive Webdesign
  • Schöne Typografie

Contra

  • Keine deutschsprachige Version

Download Demo Anleitung

Responsive Theme

WordPress Theme Responsive Theme

Responsive ist ein Theme, das in allen Browsern gut aussieht. Das schlicht gestaltete Theme bietet eine große Bandbreite an Möglichkeiten für die Gestaltung. Dazu gehören vier Positionen für Menüs, elf Widget-Bereiche sowie Optionen, um unkompliziert das Logo auszutauschen oder eigene CSS-Stylevorgaben einzugeben.

Außergewöhnlich sind die Möglichkeiten die Startseite mit verschiedenen Seitenvorlagen zu gestalten. Sie wollen eine Startseite mit einem Call-To-Action-Button? Kein Problem. Oder soll die Website im klassischen Blog-Look daherkommen? Oder als Magazin? Mit insgesamt neun Seiten-Vorlagen bringt man Schwung in Start- und Unterseiten.

Dank dieser zahlreichen Möglichkeiten eignet sich das Responsive Theme für Portofolios, Firmen-Websites oder ganz »normale« Blog-Vorhaben.

Pro

  • Deutschsprachig
  • Äußerst anpassungfähig mit zahlreichen Optionen
  • Neun verschiedene Vorlagen für Seiten

Contra

  • Linkfarbe lässt sich nicht in den Optionen anpassen

Download Demo Anleitung

WordPress Theme für Fotografen

WordPress Theme WordPress Theme für Fotografen

Touchfolio ist ein WordPress Theme] für Fotografen. Großzügig präsentiert man mit Touchfolio seine Bilder, die Besucher auch mit Hilfe der Pfeiltasten weiterblättern können. Fotos organisiert man mit Touchfolio über das Theme-eigene Beitragsformat namens Gallery.

Mittels dieser Galleriefunktion lassen sich Fotos thematisch kategorisieren und anschließend in das Navigationsmenü in der Seitenleiste einbauen. Für die Präsentation seines eigenen Fotoportfolios bietet das Theme zwei Varianten. Dazu erstellt man einfach eine Seite und wählt das gewünschte Template aus. Anschließend wählt man diese Seite als Startseite unter Einstellungen > Lesen.

Aber auch auf ein reguläres Blog-Layout muss man nicht verzichten. Dadurch mischt man bei Bedarf einfach Bilder mit Artikel und präsentiert diese auf einer Website.

Pro

  • Navigation über Pfeiltasten möglich
  • Zwei verschiedene Arten von Portfolioseiten
  • Responsive Webdesign

Contra

  • Keine deutschsprachige Version

Download Demo Anleitung

Yoko WordPress Theme

WordPress Theme Yoko WordPress Theme

Yoko ist ein Blog-Theme, das sich sehr gut für Blogs und Magazine eignet. Anstelle des typischen zweispaltigen Blog-Layout kommt Yoko mit drei Spalten daher. Zwar ist die mittlere Spalte ein wenig arg schmal, bietet aber für Social Media Links samt Icons und Kategorien mit einem Ort genügend Platz.

Yoko unterscheidet sich von anderen Themes besonders durch das zweite Menu direkt unterhalb der Kopfgrafik. Über dieses Navigationselement kann man hervorragend Besucher leiten und ihnen eine hierarchische Übersicht über die angebotenen Inhalte bieten.

Wie alle Themes der deutschen beiden deutschen WordPress-Entwickler Ellen und Manuel basiert auch Yoko auf einem Responsive Webdesign. Aber nicht nur das Theme ist in Deutsch, sondern auch die umfangreiche Dokumentation, die einem hilft, dass Theme passgenau auf die eigenen Bedürfnisse zuzuschneiden.

Auch die kostenpflichtigen Themes von Elmastudio erfreuen sich großer Beliebtheit. Das liegt einerseits an den luftigen Designs und andererseits an wirklich anwenderfreundlichen Preisen.

Pro

  • Deutsches Theme
  • Umfangreiche PDF-Dokumentation mit Videoanleitungen
  • Außergewöhnliche Navigationsleiste

Contra

  • Etwas älteres Theme

Demo

Theme für Events

WordPress Theme Theme für Events

Mit Eventbrite Multi Event WordPress Theme realisieren Sie eine Event-Website. Das responsive Theme gibt es auch noch in einer Variante für einzelne Veranstaltungen. Dieses heißt dann konsequenterweise Eventbrite Single Event schimpft.

Wenn Sie ein kostenloses Theme für eine Event-Website benötigen, probieren Sie dieses hier einmal aus. Die Idee hinter dem Theme ist die Verknüpfung mit der Ticket-Plattform selbigen namens: Eventbrite.

Pro

  • Responsive Webdesign
  • Integrierter Event Kalender
  • Event List-Seite

Contra

  • Nutzt nur die Eventbrite-Ticket-Plattform

Download Demo Anleitung

Revera

WordPress Theme Revera

»Revera« basiert auf Bootstrap 3, dem CSS Framework von Twitter. Das Theme kommt mit einem großen Slider daher, der den gesamten Browser-Bildschirm einnimmt. Das Theme eignet sich für elegante Blogs als auch als Portofolio-Website.

Das einzige was mir auf den ersten Blick nicht so gut gefällt, ist das Menü auf kleinen Bildschirmen. Das verwandelt sich in ein Ausklappmenü. Nicht schlecht für die Navigation der Besucher, aber keine edel wirkendes Webdesign.

Pro

  • Responsive Webdesign
  • Individuelle Startseite

Contra

  • Für kommerzielle Zwecke ist eine Lizenz erforderlich

Download Demo

Leaf Theme

WordPress Theme Leaf Theme

Das Leaf-Theme nutzt z.B. das großartige deutsche Reggae-Blog House Of Reggae.

Download Demo

Frank

WordPress Theme Frank

Schnell, flexibl, schöne Typografie, responsive und angeblich noch nicht fertig, weil es konstant auf Github weiterentwicklel wird.

Download

Noch mehr WordPress Themes

Die folgenden Themes nutzt Automattic, die Firma hinter WordPress, für die eigene Blogging-Plattform WordPress.com. Das garantiert hochwertige Themes, die höchstwahrscheinlich gepflegt werden und mit neuen Funktionen erweitert werden. Eine Übersicht über alle (freien)WordPress-Themes listet weitere großartige und freie Themes auf. Hier die Themes, die mir persönlich sehr zusagen: