Wieviel Zeit kosten Twitter, Blogs & Co.?
Business Concepts

Zeitinvestment vs Nutzen

Wieviel Zeit kosten Twitter, Blogs & Co.?

Diese Tabelle listet auf, wieviel Zeit die Verwendung verschiedener Web 2.0-Services kostet und welche Stärken für der jeweilige Service für die Kommunikation und das Marketing bietet.

Wenn Sie Marketing in sozialen Medien betreiben wollen Sie sicherlich wissen, wieviel Zeit die Betreuung eines Kommunikationskanals kostet. Schließlich ist Zeit immer knapp und die Investition für Marketing-Aktivitäten will wohl überlegt sein.

Auch eignen sich die veschiedenen Kommunikationskanäle nicht für jede Darstellungsform. Für Texte, Bilder, Audio und Videos eignen sich Twitter, Facebook & Co. mal mehr, mal weniger.

Eine der wichtigsten Fragen auf der Suche nach dem effektivsten Marketingkanal lautet: Wie viel Zeit wollen und können Sie für die Selbstvermarktung »opfern«? Gleichzeitig stellt sich die nächste Frage: Welcher Informationskanal eignet sich für die eigene Selbstvermarktung? Nutzen Sie besser Twitter, ein Blog, Podcasting oder vielleicht Facebook? Oder eine aus mehreren Kanälen?

Richtwerte zu Aufwand und Einsatzzweck relevanter Dienste im Internet finden Sie in der unteren Tabelle »Dienste & Netzwerke zur digitalen Selbstvermarktung«. Die Werte beruhen auf unseren eigenen Erfahrungen mit den verschiedenen Medien.

So ist beispielsweise Twitter unter anderem so beliebt, weil dieser Kanal nicht unbedingt viel Zeit pro Tag erfordert. Ein Blog benötigt dagegen mehr Pflege, bietet dafür jedoch mehr Nachhaltigkeit.

Zudem kommt es bei der Wahl des geeigneten Informationskanals auch auf die Intention an. Während der Upload von Präsentationen zu Vorträgen oder Schulungen die eigene Expertise unterstreicht, darf in einem Blog oder auf der Website der Foto-Community gerne auch experimentiert werden.

Je nachdem, wie offen Sie ihre Kanäle gestalten, können auch Diskussionen über die Kommentarfunktion entstehen. Dieser Rückkanal kann wertvolle Dialoge initiieren und ist zudem ein nicht zu unterschätzendes Werkzeug für die Recherche.

Die verschiedenen Werkzeuge unterstützen Sie je nach Wahl mal mehr, mal weniger bei der Vernetzung. Während ein Newsletter-Werkzeug sich beispielsweise hervorragend für Abonnements und die Verbreitung gebündelter Informationen eignet, bietet es im Vergleich mit Blogs keine Möglichkeit der direkten Vernetzung.

Social Media Specials

Mehr Informationen, Software und Tipps und Tricks rund um soziale Netzwerke und soziale Apps in den Social Media Specials.

Dienste und Netzwerke für die digitale Selbstvermarktung
Typ Kurznachrichten Artikel Newsletter Bilder Bilder Audio Video Präsentationen
Service Twitter
Tumblr
WordPress Blog Mailchimp Instagram
Pinterest
Fotoblog
Tumblr
Flickr Soundcloud YouTube Slideshare
Format Text Text
Fotos
Illustrationen
Grafiken
Text Bilder Fotos
Illustrationen
Grafiken
Fotos
Illustrationen
Grafiken
Audiobeiträge
Musik
Video Folien
Audio
Video
Zeit pro Nachricht 1-5 Minuten 5-30 Minuten 30-60 Minuten 5-15 Minuten 5-20 Minuten 5-20 Minuten 5-20 Minuten 5-20 Minuten
Frequenz der veröffentlichten Informationen 1-10 Nachrichten pro Tag 1-5 Artikel pro Woche 1 Newsletter pro Woche/Monat 1-20 Fotos pro Woche 1-20 Fotos pro Woche 1-5 Beiträge pro Monat 1-5 Videos pro Monat 1-5 Präsentationen pro Monat
Diskussion *** *** - ** ** *** *** / ** *
Netzwerk *** ** - *** *** * ** / ** *
Abonnement ** ** *** ** ** ** ** / ** **
Intention Marketing
Empfehlungen
Netzwerken
Recherche
Portofolio
Experimente
Überblick
Produkte anbieten
Informieren
Portofolio
Experimente
Portofolio
Experimente
Portofolio
Experimente
Portofolio
Experimente
Expertise
Portofolio
Legende › Sterne erklären den Grad der Intensität (Beispiel: Drei Sterne bei Twitter/Diskussion bedeuten, dass sich das Netzwerk für Diskussionen sehr eignet. Newsletter ermöglichen dahingegen keine Diskussionen.)
© 2015 by Phlow.de